Filteranlage von Kemper

KEMPER Filteranlage mit exzellenter Filtertechnik

KEMPER – Pionier in der Absaug- und Filtertechnik für Schweißrauch – liefert in jeder Filteranlage exzellente Filter. Bei der Schweißrauchabsaugung unterscheiden sich die Filter in der Filteranlage generell in Einwegfilter oder abreinigbare Filter.

Einwegfilter werden gewechselt sobald diese voll sind. Um die Filterstandzeit des Hauptfilters zu verlängern, werden Vorfiltermatten oder Vorfilterkassetten eingesetzt. In den Vorfiltern bleiben grobe Partikel haften. Vorfilter sind kostengünstig und verlängern die Standzeit des Hauptfilters. In einer KEMPER Filteranlage kommen nur beste Filter zum Einsatz, die einen hohen Gesundheitsschutz gewährleisten. Im SmartMaster und ProfiMaster beträgt der Filterabscheidegrad mehr als 99 % und die Filter haben eine Filterklasse von E12! Sowohl die Filteranlage SmartMaster als auch ProfiMaster sind aufgrund exzellenter Filtertechnik IFA-W3 geprüft. Daher können beide Geräte bei der Verarbeitung von Chrom-Nickel-Stahl verwendet werden.
 
Abreinigbare Filter werden dauerhaft eingesetzt. Sobald das Filter gesättigt ist, wird dieser in der Filteranlage mit Druckluft abgereinigt. Der Staub fällt in einen Behälter und kann aus der Filteranlage entnommen werden. Bei einigen Filteranlagen von KEMPER passiert dies übrigens völlig kontaminationsfrei. Eine Technik, die KEMPER als Hersteller von Filteranlagen unlängst zum Patent angemeldet hat.

Zur Übersicht unserer mobilen Absaug- und Filteranlage

Datenschutz

Filteranlage  |  Absauganlage  |  Raumlüftung  |  Schweißrauch  |  Kfz Abgasabsaugung  |  Abgas Absaugung   |  Abgasabsauganlage   |  Abgasabsaugung  |  Schweißhelm  |  Schweißmaske  |  Automatik Schweißhelm
Welding smoke extraction   |  Ventilator lasrook   |  Table de soudage  |  Sistema de aspiración  |  Filtr spawalniczy  |  Filtrace vzduchu